fbpx

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Umfang und Kreditnehmer

Die Allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für die Kaufverträge, die elektronisch über die Website www.exttra.com zwischen EXTTRA ORIGINAL S.L. und Verbraucher und Benutzer, die die darin ausgestellten Produkte erwerben möchten.

2. Verbesserung des Vertrags

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches wird der Vertrag als von dem Zeitpunkt an, in dem EXTTRA ORIGINAL S.L. Nachweis über die Annahme des Angebots durch den Kunden.

3. Annahme der Allgemeinen Einkaufsbedingungen

Vor der Verbesserung des Vertrags muss der Kunde die Allgemeinen Einkaufsbedingungen lesen und diese akzeptieren, indem er das entsprechende Kästchen während des Bestellvorgangs ankreuzen.

4. Datenspeicherung / -schutz

Die persönlichen Informationen, die Sie, sowie diejenigen, die während der Nutzung unserer Dienste erzeugt, wird in eine Datei für EXTTRA ORIGINAL S.L.L eingebaut werden, um die gewünschten Informationen zu liefern, verwalten die Produkte oder Dienstleistungen zusammen, und halten Sie über Produkte, vorausgesetzt, Sie haben Ihre vorherige Zustimmung zu den Auswirkungen, Dienstleistungen oder Nachrichten in Bezug auf den Bereich der Informationssicherheit erteilt, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie autorisieren EXTTRA ORIGINAL S.L. um eine Empfangsbestätigung und das Lesen der per E-Mail versandten Mitteilungen zu erhalten.

In jedem Fall werden Sie die Möglichkeit garantiert, ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch gegen die Verarbeitung von Daten auszuüben, durch Mitteilung an der Adresse oder E-Mail-Adresse in dem Schreiben info@exttra.com

5. Preis

Die Preise unserer Produkte enthalten die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer. Die auf unserer Website genannten Preise verstehen sich inklusive anderer Konzepte in Euro. Die Versandkosten sind nicht in den Preisen auf unserer Website enthalten. Die eventuell anfallenden zusätzlichen Kosten trägt der Käufer, der über alle Beträge und den daraus resultierenden Endpreis informiert wird, bevor der Vertrag abgeschlossen ist.

Die Lieferungen an Ziele außerhalb der Europäischen Union können zusätzlich Kosten entstehen und unterliegen Steuern und Gebühren, vor allem die des Zoll Natur und zu dem Einfuhrwert hinzugefügt. Alle Ausgaben, die von der extra-Community-Destination verursacht werden, werden vom Käufer übernommen.

6. Lieferung

Die Versandkosten werden nach den auf der Website angegebenen Preisen berechnet. Die genaue Höhe der Versandkosten wird im Bestellvorgang angegeben.

Die Lieferung des Artikels erfolgt an die Adresse, die der Kunde zum Zeitpunkt des Kaufs angegeben hat. Die Erteilung der Bestellung erfolgt ab dem Tag, der auf die Annahme- und Zahlungsvereinbarung folgt, ausgenommen Wochenenden und Feiertage. Die Lieferung in Spanien ist 1 oder 3 Werktag außer Kanarische Inseln, Ceuta und Melilla, die durch Zollfragen verzögert werden könnte. In der Europäischen Union in den meisten Ländern zwischen 3 und 5 Werktagen.

Der Kunde hat zu prüfen, ob die nach dem Kauf eingehende Ware der gewünschten entspricht. Wenn nicht mit dem Kauf zufrieden sind, können Sie uns dies info@exttra.com Kontakt innerhalb einer Frist von 14 Kalendertagen nach Eingang der Bestellung unter Angabe klar, was das Problem ist. In kürzester Zeit werden wir Sie kontaktieren, um eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

 * Es ist sehr praktisch, die Verpackung in Gegenwart des Transportunternehmens zu öffnen, falls eine Flasche oder ein Produkt beschädigt wurde oder sich in einem schlechten Zustand befindet.

– Wenn ein Produkt wegen des Transports beschädigt angekommen, werden wir Ihnen ein Neues oder erstatten den Betrag auf das Konto der Kreditkarte, die die Zahlung senden. Es ist nicht anwendbar, wenn sich die Produkte verschlechtert haben, weil der Empfänger das Paket nicht erhalten hatte und ins Lager gebracht werden musste. In jedem Fall müssen Sie uns ein Foto des beschädigten Produkts senden. exttra.com trägt die Transportkosten, unter Berücksichtigung der oben genannten Gründe.

– Wenn eine der Produkte ihres Kauf nicht über unsere Website gebucht wurde, werden wir die richtigen Produkte oder erstatten den Betrag des Kreditkartenkontos, mit dem den Zahlungsbetrag aus senden. exttra.com ist verantwortlich für die zusätzlichen Transportkosten, die möglicherweise generiert werden.

7. Zahlung

 

  • Bankkarte
  • Überweisung im Voraus
  • PayPal (Kosten 4% des Gesamtbetrags der Bestellung)
  • Nachnahme (Kosten 4% des Gesamtbetrages der Bestellung).

Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Lieferung der Ware fortfahren, sobald der Zahlungsbetrag eingegangen ist. Wir empfehlen Ihnen, per Bankkarte zu bezahlen, damit Sie das Produkt in der kürzest möglichen Zeit erhalten.

8. Stornierung der Bestellung

Sie können Ihre Bestellung durch das Schreiben in unserer info@exttra.com Adresse innerhalb von 12 Stunden nach Beendigung derselben, Löschung und zur Verfügung gestellt hat sie noch nicht an sein Ziel gesendet.

9. Informationen zum Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Kalendertagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist von 14 Kalendertagen ab dem Tag ungültig werden Sie oder ein Dritter die von Ihnen angegeben ist, anders als der Träger den physischen Besitz des letzten guten erworben hat.

Um die Ausübung des Widerrufsrechts, müssen Sie benachrichtigen (EXTTRA ORIGINAL S.L., Paseo de la Castellana, 95 – 28046 Madrid · Spain TLF: +34 910 716 016 F Email: info@exttra.com) ihre Entscheidung vom Vertrag durch eine zurückzutreten eindeutige Erklärung (z. B. ein Brief per Post, Fax oder E-Mail). Sie können das unten aufgeführte Widerrufsformular verwenden, obwohl dessen Verwendung nicht vorgeschrieben ist. Um die Wartezeit zu erfüllen, ist ausreichend, dass die Kommunikation über die Ausübung von Ihnen dieses Recht vor Ablauf der Frist gesendet wird.

Folgen des Widerrufs

Im Fall des Rücktritts seinerseits, werden wir alle Zahlungen zurückerstatten von Ihnen erhalten, einschließlich Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlich Kosten aus der Auswahl resultierenden ihrerseits eine Lieferung anders als die am wenigsten teure Art der Lieferung gewöhnlichen, dass wir bieten) unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Kalendertagen ab dem Tag, an dem wir von ihrer Entscheidung aus diesem Vertrag zurückzutreten informiert werden. Wir gehen solche Erstattung führen die gleichen Zahlungsmittel unter Verwendung von Ihnen für die ursprüngliche Transaktion verwendet, sofern Sie nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart haben; In jedem Fall entstehen Ihnen als Folge der Rückerstattung keine Kosten.

Wir können Rückzahlung verweigern, bis er die Waren wieder zurückerhalten hat oder Sie haben Beweise für die Rückzahlung davon geliefert wird, je nachdem, welche Bedingung zuerst erfüllt ist.

Sie müssen die Ware oder EXTTRA ORIGINAL S.L. Paseo de la Castellana, 95 – 28046 Madrid · Spain, sunverzüglich und auf jeden Fall spätestens innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Tag, an dem kommunizieren Sie Ihren Rücktritt vom Vertrag. Die Frist gilt als eingehalten, wenn die Ware vor Ablauf dieser Frist zurückgegeben wird.

Sie müssen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren übernehmen.

Sie sind nur verantwortlich für die Wertminderung der Vermögenswerte, die sich aus a

andere als die zur Feststellung der Art, Merkmale und Funktionsweise der Waren erforderlichen

Form des Widerrufsformulars

– Attn EXTTRA ORIGINAL S.L., Paseo de la Castellana, 95 – 28046 Madrid · Spain Email: info@exttra.com:

– ich hiermit informieren / Kommunikation (*) von Abstand zu nehmen meine / unser (*) Kaufvertrag der folgenden Waren / Bereitstellung des folgenden Dienstes verlassen (*)

– Bestellung / erhalten die (*)

– Name des Verbrauchers und Nutzers oder der Verbraucher und Nutzer

– Adresse des Verbrauchers und Nutzers oder der Verbraucher und Nutzer

– Unterschrift des Verbrauchers und Benutzers oder der Verbraucher und Benutzer (nur wenn dieses Formular in Papierform vorliegt) „

– Datum (*) Löschen, was nicht zutrifft.

Normative Grundlage

Art. 97.1.i) LGDCU

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verträge, die sich beziehen auf:

a) Die Lieferung von Waren, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers und Nutzers oder eindeutig personalisiert hergestellt werden.

b) Die Lieferung von Waren, die sich verschlechtern oder schnell verfallen können.

c) Die Lieferung von versiegelten Waren, die nicht geeignet sind, wird aus Gründen des Schutzes der Gesundheit und Hygiene zurückgeführt und die nach der Lieferung entsiegelt wurden.

Normative Grundlage

Art. 97.1.l) LGDCU, 103 LGDCU

10. Ansprüche

Wir stellen unseren Kundendienst für jede Forderung zur Verfügung, die Sie machen möchten. Sie können es per E-Mail zugreifen  info@exttra.com oder per Post an folgende Adresse senden EXTTRA ORIGINAL S.L. Paseo de la Castellana, 95 – 28046 Madrid · Spanien.

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Más info

aceptar